Ayurveda - Massagen und Ernährung

Ayurveda stammt aus Indien und heisst übersetzt "die Lehre vom langen Leben". Ayurveda ist ein ganzheitliches Naturheilkundesystem und umfasst Massagen, Ernährung und weitere Therapieformen.
Rahel Walther, unsere Ayurveda-Expertin, erwartet Sie täglich (ausser Montag) im Therapieraum Nr. 5.
Reservation 027/922 44 11 oder direkt auf 079/889 97 11.
www.sanaveda-vs.ch

Geniessen Sie eine verjüngende, verschönernde Gesichtsmassage oder einhüllende, entspannende Warmölkörpermassagen. Ayurveda eignet sich auch zur Cellulitebehandlung. Praktische Ernährungstipps für Ihre Körperkonstitution führen zu neuem Wohlbefinden.

1. Massagen

Die ayurvedische Massage nutzt die heilende Wirkung von hochwertigen Ölen aus Sesam, die teilweise mit Kräutern und Wurzeln angereichert sind.
Durch die Ausstreichungen dringt das angewärmte Öl tief in die Haut bis zum Knochen vor.

2. Ernährungsberatung

Hier lernen Sie, wie Sie sich optimal ernähren können, um Stärke und Wohlbefinden zu finden.